Lastenrad Illustration

Lastenrad Illustration © ADFC | april agentur

Erstes freies Lastenrad für Zittau

Am 29.03.2023 um 11 Uhr weiht der ADFC gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Zenker das erste freie Lastenrad der Stadt Zittau auf dem Marktplatz ein. Das Lastenrad kann kostenfrei gebucht werden, nicht nur von Mitgliedern des ADFC.

Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) lädt am 29. März zur Einweihung auf den Marktplatz in Zittau ein

Alle Zittauerinnen und Zittauer sind herzlich eingeladen, eine erste Probefahrt mit dem Lastenrad zu machen. „Wir freuen uns sehr, dass es nun auch in Zittau ein freies Lastenrad gibt und danken der Stadt für die finanzielle Unterstützung.“ sagt Dirk Spitzner, der Sprecher des ADFC Zittau. „Wir hoffen, dass das freie Lastenrad Menschen ermutigt, einmal auszuprobieren, was man mit einem Fahrrad so alles transportieren kann. Freuen würden wir uns, wenn das Rad am Ende den Menschen in Zittau dabei hilft, auch ohne ein Auto mobil zu sein.“

Das Lastenrad wurde von der Stadt Zittau gefördert und kann nun von allen Einwohnerinnen und Besuchern Zittaus kostenlos ausgeliehen werden. Für die Wartung und zukünftig anfallende Reparaturen sind kleine Spenden bei der Ausleihe gern gesehen. Egal ob für einen Ausflug ins Grüne mit den Kindern, um Bretter aus dem Baumarkt zu holen oder den Wocheneinkauf nach Hause zu fahren: Das Lastenrad ist vielfältig einsetzbar. Damit auch untrainierte Menschen komfortabel vorankommen und auch hügelige Strecken kein Problem sind, ist das Rad mit einer elektrischen Motorunterstützung ausgestattet.

Ab dem 29. März kann das Rad unter lastenrad.adfc-zittau.de gebucht und an der Verleihstation abgeholt und zurückgegeben werden. Die Verleihstationen werden monatlich wechseln, sodass möglichst viele Menschen in Zittau das freie Lastenrad ausprobieren können.


https://sachsen.adfc.de/pressemitteilung/erstes-freies-lastenrad-fuer-zittau

Bleiben Sie in Kontakt